Nach oben

Einführungsseminare

Die Interessenten an unserem Programm für die analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie möchten wir auf die unten aufgeführte Einführungsveranstaltung „Psychoanalyse“ hinweisen.
 
Die Interessenten an unserem Programm für Seminare der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie können an ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen. Bitte informieren Sie sich im Sekretariat.

 


Theorie – Praxis – Seminar (berufsbegleitend)

Kirsten Lampe

Ort: Institut, Bibliothek

Montags von 18:15 bis 20:45 Uhr 

12., 19., 26.11.; 03., 10., 17.12.2018;

14., 21., 28.01.; 04., 11., 18., 25.02.; 11., 18., 25.03.; 01., 29.04.; 06., 13.05.2019

 

Das Theorie-Praxis-Seminar ist für alle Weiterbildungsteilnehmer, die ihre berufsbegleitende Ausbildung in diesem Jahr begonnen haben, obligatorisch. Das Seminar dient zur Einführung in die psychoanalytische Theorie und Methodik, wobei, soweit möglich, immer schon ein Bezug zur psychoanalytischen Praxis hergestellt wird. Der Plan gilt für ein Studienjahr.

 

 

 

Theorie-Praxis-Seminar (TPS) für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der tiefenpsychologisch fundierten Vollzeitausbildung Kurs D in 2018

Brigitte Rempp, Eva Diebel-Braune, Andra Habermann, Peter Döring

Ort: Institut, Gruppenraum

Mittwochs 09:00 – 10:30 Uhr und 11.00 – 12:30 Uhr

15., 29.08.; 12., 26.09.; 24.10.; 07., 21.11.; 05., 19.12.2018

 

 

Theorie-Praxis-Seminar (TPS) für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der tiefenpsychologisch fundierten Vollzeitausbildung Kurs E in 2018

Achim Kraul

Ort: Institut, Bibliothek

Mittwochs 09:00 – 10:30 Uhr und 11:00 – 12:30 Uhr

17., 31.01.; 14., 28.02. und 14.03.; 11., 25.04.; 09., 23.05.; 06., 20.06.2018,

Sommerpause, 15., 29.08.; 12., 26.09.; 24.10.; 07., 21.11.; 05. und 19.12.2018

 

 

Theorie-Praxis-Seminar (TPS) für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der tiefenpsychologisch fundierten Vollzeitausbildung Kurs E in 2019

Eva Diebel-Braune, Brigitte Rempp

Ort: Institut, Gruppenraum

Mittwochs 09:00 – 10:30 Uhr und 11:00 – 12:30 Uhr

09., 23.01.; 13., 27.02.; 13., 27.03.; 10., 24.04.; 08., 22.05.; 12., 26.06.; 11., 25.09.; 09., 23.10.; 13., 27.11.; 04., 11.12.2019

 

 

Offenes TPS mit Schwerpunkt TP

Für alle Erwachsenentherapie-Aus- und Weiterbildungsgänge

Andra Habermann, Achim Kraul (im Wechsel)

Dieses Theorie-Praxis-Seminar ist ein Vormittagsangebot (jeweils Mittwochvormittag mit zwei Doppelstunden von 09:00 bis 12:30 Uhr).

Es soll den Raum bieten, schwierige Situationen aus eigenen tiefenpsychologisch fundierten Behandlungen einzubringen und mit der Gruppe zu bearbeiten. Theoretische Kenntnisse sollen – anhand dieser aktuellen Fallbeispiele - vertieft werden. Es gibt kein festes Programm oder Curriculum, sondern die Inhalte sind bedarfsorientiert. Es werden 20 Termine innerhalb dieses Seminars angeboten und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen sich für ein Jahr fest anmelden (der Kurs kommt bei mind. 8 Teilnehmern zustande).

Ort: Institut, Bibliothek

Mittwochs 09:00 – 12:30 Uhr

Achim Kraul: 16.01.; 13.02.; 13.03.; 10.04.; 08.05.; 05.06.; 03.07.; 11.09.; 09.10.; 13.11.2019;

Andra Habermann: 30.01.; 27.02.; 27.03.; 22.05.; 19.06.; 28.08.; 25.09.; 23.10.; 20.11.;

18.12.2019

 

 

 

Einführungsveranstaltung „Psychoanalyse“ für Interessenten

Julia Hahn, Antje von Boetticher

Ort: Institut, Gruppenraum

Mittwochs, 06., 20., 27.02.2019, 19:00 – 20:30 Uhr

 

Das Seminar richtet sich an Studierende der Pädagogik, Psychologie oder Medizin sowie an Personen, die in pädagogischen, psychologischen und medizinischen Berufen arbeiten und über eine Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich Psychotherapie/Psychoanalyse nachdenken und einen ersten Einblick bekommen möchten.

Wir möchten Ihnen einige Grundideen, -begriffe und -konzepte der Psychoanalyse näherbringen und mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen. Wir sind gespannt auf Ihre Fragen und den Austausch mit Ihnen.

 

 

*Einführung in die Psychoanalyse und Psychodynamische Psychotherapie II

Günter Reich, Antje von Boetticher, Jennifer Reinhold                                         A + F

Ort: Ambulanz für Familientherapie, Humboldtallee 38, Unterrichtsraum

Mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr

Beginn: Mittwoch 17.10.2018

 

In diesem Seminar werden spezielle Themen der psychodynamischen und psychoanalytischen Therapie behandelt, u. a. Technik der psychodynamischen und psychoanalytischen Psychotherapie, Übertragungsfokussierte Therapie von Persönlichkeitsstörungen, Mentalisierungsbasierte Therapie von Persönlichkeitsstörungen, Psychoanalytische Sozialpsychologie, empirische Forschung in der Psychoanalyse und psychodynamischen Psychotherapie.

 

 

*Einführung in die Paar- und Familientherapie I                                                A + F

Günter Reich, Antje von Boetticher

Ort: Ambulanz für Familientherapie, Humboldtallee 38, Unterrichtsraum

Mittwochs 18:00 – 19:30 Uhr

Beginn: Mittwoch 24.04.2019

 

In diesem Seminar werden Grundkonzepte der Familien- und Paartherapie vermittelt: Mehrgenerationenperspektive, Delegation und Rollenzuweisung, interpersonelle Grenzen, Loyalitätsdynamik, Kollusion, Grundzüge der systemischen und strukturellen Familientherapie, das Erstgespräch in der Familien- und Paartherapie, Indikationsfragen.