Nach oben

Unterrichtsauschüsse

Psychoanalyse - Integrierte Aus- und Weiterbildungbildung in analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie zur Behandlung Erwachsener

Dr. Achim Kraul  Dr. Alexandra Bernholt, Dr. Sigrun Bünger, Kirsten Lampe,  (WBT: Sascha Brünig, Julia Hahn)

 

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Psychologinnen und Psychologen

Andra Habermann  Anjella Gabert, Giesela Rothbächer, Silke Schröder   (WBT: NN)

 

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie für Ärztinnen und Ärzte

Dr. Thomas Grütering  Dr. Dagmar Bielstein, Katharina Röbbert, Erdem Anvari (WBT: Joachim Rieker)

 

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie - Integrierte Ausbildung in analytischer und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Stephan Jürgenliemk , Katharina Faulstich,  Birgit Riediger, Matthias Sonnenburg, Anke Wulf, (WBT: Carola Cropp, Jaqueline Dennhardt)

Lehranalytikerkonferenz

Die Lehranalytikerkonferenz ist ein Organ des Vorstandes. Ordentliche Mitglieder sind die vom Lou Andreas-Salomé Institut anerkannten und beauftragten Lehranalytiker und Supervisoren. Außerordentliche Mitglieder sind Anwärter als Gäste auf Zeit. Die Supervisoren der analytischen Kinder- und Jugendlichentherapeuten sind ständige Gäste.

 

Die Aufgaben der Lehranalytikerkonferenz sind

  • Förderung des fachlichen und wissenschaftlichen Austauschs.
  • Kollegiale Bewertung der Weiterbildungsteilnehmer hinsichtlich ihres Aus- und Weiterbildungsstandes als Praktikanten.
  • Prüfung der Anträge neuer Mitglieder gemäß der gültigen Beauftragungsmodalitäten.

 

Vorsitzende der Lehranalytikerkonferenz : Dagmar Bielstein 

 

Geschäftsordnung der Lehranalytikerkonferenz

Wie wird man Lehranalytikerin oder Lehranalytiker?

 

Dazu die Richtlinien der DPG

Dazu die Richtlinien der DGPT

DPG - Arbeitsgruppe

Das 1954 gegründete Lou Andreas-Salomé Institut ist seit 1992 auch ein Ausbildungsinstitut der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft (DPG). Institutsmitglieder können nach ihrem Eintritt in die DPG ordentliche Mitglieder der DPG-AG werden. Den Gast-Status in der DPG-AG kann erhalten, wer eine psychoanalytische Aus- oder Weiterbildung abgeschlossen hat oder als Aus- und Weiterbildungsteilnehmer das Vorkolloquium bestanden und den Probefall begonnen hat. Der Leiter / die Leiterin der DPG-AG ist gleichzeitig Mitglied im erweiterten Vorstand der DPG und im Vorstand des Lou-Andreas-Salomé Institutes.

 

Die DPG-AG veranstaltet ca. 8 bis 10 mal im Jahr Vorträge und Diskussionen, die unter Aktuelles angekündigt werden.

 

Leiterin der DPG-AG: Sabine Stein 

Kommision für den wissenschaftlichen Austausch "WISKOM"

Die vom Institut regelmäßig durchgeführten Veranstaltungen der „Kommission für den wissenschaftlichen Austausch (WISKOM)“ dienen der laufenden Weiterbildung von Institutsmitgliedern und Weiterbildungsteilnehmern. Die Kommission organisiert Gastvorträge mit externen Referenten und schafft eine Plattform zum regelmäßigen Austausch und der Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen der Psychoanalyse und angrenzender Disziplinen.

 

Ein Poster mit einer kurzen Darstellung der Aufgaben, Ziele und Anliegen der Wiskom sowie eine Auswahl der Vortragenden, Themen und Projekte können sie hier downloaden. Aktuelle Vorträge werden unter Aktuelles angekündigt.

 

Sabine Stein , Astrid Bellmund-Soller, Dr. Ulrike Mälzig, Cornelia von Wallmoden, Dr. Fritz Boencke   (WBT: Antje von Boetticher)

IPA-Kommission

Leiter: Jochen Haustein.
Weitere Mitglieder: Brigitte Helbing-Tietze, Ursula Kreuzer-Haustein, Betina Schumann

Delegierte des Instituts im Beirat der DGPT

Peter Döring, Thomas Grütering

 

Delegierte der VAKJP

Anke Wulf

Analytische Paar- und Familientherapie

Günter Reich

Berufspolitik

Thomas Grütering, Anne-Marie Schlösser

Vertrauensanalytiker

Achim Biskup, Susanne Nunnendorf