Nach oben

Das Lou Andreas-Salomé Institut ist eines der großen psychoanalytischen Aus- und Weiterbildungsinstitute in Deutschland, die einer wissenschaftlichen Fachgesellschaft angehören (DPG, IPA, DGPT, VAKJP). Es hat derzeit 140 Mitglieder, 77 Aus- und Weiterbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer und 12 Teilnehmende an der informatorischen oder informellen Weiterbildung.

 

Sie können Mitglied im Institut werden, wenn Sie die psychoanalytische oder tiefenpsychologisch fundierte (assoziierte Mitgliedschaft) Aus- oder Weiterbildung gemäß unserer Ausbildungsordnung mit dem Institutsexamen abgeschlossen haben.

 

Darüber hinaus können Sie nach dem Institutsexamen Mitglied in verschiedenen Fachgesellschaften (DPG, IPA, DGPT, VAKJP) werden, wenn Sie Ihre Aus- und Weiterbildung am Institut bei Lehranalytikerinnen/Lehranalytikern und Supervisorinnen/Supervisoren absolviert haben, die nicht nur von der Ärzte- oder Psychotherapeutenkammer Niedersachsen, sondern auch von der jeweiligen Fachgesellschaft anerkannt sind.

 

Außerdem können Sie sich als Mitglied in verschiedenen Gremien, als Dozentin/Dozent und in zeitlich begrenzten Projektarbeitsgruppen engagieren.